Kontakt           

       

Die Güte und Menschenliebe Gottes, unseres Heilandes, bezeugen - das ist der Titel und das Thema des Pastoralschreibens 2014 des Generaloberen, P. Milton Zonta, an die salvatorianischen Patres und Brüder in der ganzen Welt. In seinem Rundschreiben würdigt P. Milton die Güte und Menschenliebe Gottes und geht ausführlich auf die Herausforderungen ein, denen sich die Salvatorianer gegenwärtig und in naher Zukunft stellen müssen. Er fordert die Mitglieder der Gesellschaft auf, sich Gedanken zu machen über die anstehenden Aufgaben und erforderlichen Veränderungen, welche reflektiert und umgesetzt werden müssen. Dabei weist er darauf hin, dass die Richtung bereits von Papst Franziskus vorgegeben worden ist, der uns auffordert, „evangelische Entscheidungen mit einem Erneuerungshintergrund und Freude als Frucht zu wagen“, um in der Lage zu sein, „die Welt aufzuwecken.“

Mehr Informationen im Mitgliederbereich

 

Franciscus Jordan

S

olange Gott nicht überall verherrlicht wird, darfst du keinen Augenblick ruhen.

Salvatorianer in der Welt

Albanien  Australien  Belgien  Brasilien  Deutschland  Ecuador  
England  Guatemala  Kamerun  Kanada  Kolumbien  Komoren  
Kongo  Indien  Irland  Italien  Mexiko  Montenegro  Mosambik  
Österreich  Philippinen  Polen  Rumänien  Russland  Schottland  
Slowakei  Spanien  Sri_Lanka  Suriname  Schweiz  Taiwan  
Tansania  Tschechische_Republik  Ukraine  Ungarn  
USA  Venezuela  Weißrussland

                                                    

Policy: Privacy - Cookies