PASTORALSCHREIBEN 2020

In den vergangenen Jahren wurde es zu einer jährlichen Tradition unseres Generalobern, ein Pastoralschreiben an die Mitbrüder zu verfassen. Ein solcher Brief fördert gewiss die Verbundenheit und das Bewusstsein der Zugehörigkeit zur Gesellschaft. Auch in diesem Jahr hat Pater General an alle Mitbrüder geschrieben und sich dabei auf das Thema der apostolischen Heiligkeit konzentriert, indem er Papst Franziskus und unseren Gründer Franziskus Jordan in einem Dialog gegenüberstellte. Es ist interessant zu sehen, welche Gemeinsamkeiten zwischen den Gedanken von Papst Franziskus und den geistlichen Aufzeichnungen unseres Gründers bestehen. Durch sein Pastoralschreiben „Ein Dialog zwischen Franziskus und Franziskus“ möchte Pater General einige Betrachtungen darlegen, die helfen können, die tiefe Beziehung zwischen den Schlüsselelementen des Rufs zur Heiligkeit, wie Papst Franziskus sie in dem Dokument „Gaudete et Exsultate“ erläuterte, und einigen konkreten Gegebenheiten aus dem Leben von P. Franziskus Jordan zu erkennen. Sowohl Papst Franziskus als auch P. Franziskus Jordan ermutigen uns, Heiligkeit nicht zu scheuen.

PASTORALSCHREIBEN 2020 Deutsche version. Weitere hirtenbriefe finden sie in der Bibliothek.