Requiescant in Pace

Erinnern wir uns an unseren verstorbenen Mitbruder in Dankbarkeit und Gebet

Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt.
Johannes 11:25

 

Erinnern wir uns an unseren verstorbenen Mitbruder in Dankbarkeit und Gebet.

Unser göttlicher Retter hat ins ewige Leben gerufen


 

RIP: 14/04/2022 - Mikołów

P. Władysław Mszal wurde am 30. September 1929 in Zibrzyca Górna, Orava, geboren. Seine Heimatstadt erlebte viele politische Wirren und gehörte wechselnden Nationen an. Nach Abschluss der Grundschule 1945 half er seinen Eltern bei der Bewirtschaftung des Bauernhofs der Familie. Schon seit seiner Kindheit verspürte er den Wunsch, Priester zu werden. 1946 besuchte er ein privates Gymnasium, das von den Salvatorianern in Krakau geführt wurde. Sein Weg bis zur Priesterweihe verlängerte sich erheblich, als er 1950 zum Wehrdienst einberufen wurde. Nach Beendigung des Militärdienstes 1953 trat er in das Noviziat der Salvatorianer in Bagno ein, wo er am 21. September 1954 seine ersten Gelübde in der Gesellschaft des Göttlichen Heilandes ablegte. Am Priesterseminar der Salvatorianer in Bagno absolvierte er seine philosophischen und theologischen Studien, die in seiner Priesterweihe gipfelten, die er am 29. Juni 1960 in der Kirche Mariä Himmelfahrt in Bagno empfing. P. Władysław diente in verschiedenen Pfarrgemeinden der polnischen Provinz als Verwalter und war bekannt für sein großes Interesse und Wissen in den Bereichen Bauwesen, Elektrizität, Reparaturen, Renovierung und Instandhaltung. In seinem Leben als Priester wurde er mit verschiedenen pastoralen Aufgaben betraut. Viele junge Menschen ließen sich von seinem Beispiel inspirieren und wurden Priester. Im hohen Alter von über 90 Jahren verlor der Doyen der polnischen Provinz langsam an Kraft und sein Gesundheitszustand verschlechterte sich erheblich. Deshalb wurde er in das salvatorianische Pflegeheim „Salwator Park“ in Mikołów verlegt, wo er am Gründonnerstag, dem 14. April 2022, seine irdische Pilgerreise beendete. Er wurde 93 Jahre alt und war 68 Jahre lang Salvatorianer.

Apostolate unterstützen

Finden Sie heraus, wie Sie es tun können.

Newsletter Abonnieren

Und gelegentlich Neuigkeiten erhalten.

P. Franziskus Jordan SDS

Founder

Gedanken des Gründers

Kein Verrat, keine Treulosigkeit, keine Kälte, kein Spott vermindere dein Feuer!

Große Salvatorianer

SDS

Mutterhaus

Motherhouse

Curia Generalizia

Via della Conciliazione, 51
I - 00193 ROMA, ITALIA

Ufficio Roma, 47
Casella Postale 102
00193 ROMA, ITALIA

Policy:   PRIVACY || COOKIES
Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Diese Website verwendet Cookies, die für das Funktionieren und zur Erreichung ihrer Zwecke erforderlich sind.
Indem Sie dies akzeptieren, stimmen Sie unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu.