Requiescant in Pace

Erinnern wir uns an unseren verstorbenen Mitbruder in Dankbarkeit und Gebet

Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt.
Johannes 11:25

 

Erinnern wir uns an unseren verstorbenen Mitbruder in Dankbarkeit und Gebet.

Unser göttlicher Retter hat ins ewige Leben gerufen


 

RIP: 29/01/2022 - Milwaukee, Wisconsin

P. Thomas (Aquinas) Novak wurde am 16. Dezember 1932 in Antigo, Wisconsin (USA), geboren. Er besuchte das Salvator-Seminar in St. Nazianz, wo er die Salvatorianer kennenlernte. Nach Abschluss des sechsten Jahres am Kleinen Seminar trat er in das Noviziat der Gesellschaft in Menomee, Michigan, ein, wo er am 8. September 1953 seine ersten Gelübde ablegte. Sein Priesterstudium absolvierte er am Divine Saviour Seminary in Lanham, Maryland, und an der Katholischen Universität in Washington. Am 6. Juni 1959 wurde er im Heiligtum der Unbefleckten Empfängnis in DC zum Priester geweiht. Als begabter Student besuchte P. Thomas später die Loyola Universität in Chicago, Illinois, und die Marquette Universität in Milwaukee, Wisconsin, wo er einen Master in Pädagogik erwarb und in Psychologie und Beratung promovierte. P. Thomas war vor allem im Bereich der Lehre und Forschung tätig. Er unterrichtete an mehreren High Schools und Universitäten in den USA. In der Gesellschaft wirkte er im Bereich der Anfangsausbildung als Novizenmeister für die Britische Provinz (1988), als Assistent des Novizenmeisters, Rektor der Kandidaten und Rektor der Scholastiker in den USA, und half bei der Ausbildung in Bangalore, Indien (1995) und auf den Philippinen (2001). P. Thomas gehörte in verschiedenen Amtsperioden zur Provinzkonsulta der Provinz USA und wurde im Generalkapitel 1981 in das Generalat der Gesellschaft gewählt. Bis 1987 war er in Rom als Generalkonsultor und Generalsekretär tätig. Seine Liebe zum seligen Franziskus Jordan, zur Gesellschaft und zum salvatorianischen Charisma brachte er durch seine Forschungen und durch zahlreiche Publikationen über den Gründer deutlich zum Ausdruck. Nach zwei Schlaganfällen im Jahr 2015 lebte P. Thomas zunächst im Gesundheitszentrum des Alexianendorfes. An einer Lungenentzündung erkrankt, starb er am 29. Januar 2022 friedlich im Hospiz von Columbia-St. Mary‘s. Er wurde 89 Jahre alt und war 68 Jahre Salvatorianer.

Apostolate unterstützen

Finden Sie heraus, wie Sie es tun können.

Newsletter Abonnieren

Und gelegentlich Neuigkeiten erhalten.

P. Franziskus Jordan SDS

Founder

Gedanken des Gründers

Kein Opfer, kein Kreuz, kein Leiden, keine Verlassenheit, keine Trübsal, kein Angriff, o! Nichts sei dir zu schwer mit der Gnade Gottes – Alles vermag ich durch ihn, der mit Kraft gibt.

Große Salvatorianer

SDS

Mutterhaus

Motherhouse

Curia Generalizia

Via della Conciliazione, 51
I - 00193 ROMA, ITALIA

Ufficio Roma, 47
Casella Postale 102
00193 ROMA, ITALIA

Policy:   PRIVACY || COOKIES
Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Diese Website verwendet Cookies, die für das Funktionieren und zur Erreichung ihrer Zwecke erforderlich sind.
Indem Sie dies akzeptieren, stimmen Sie unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu.