Requiescant in Pace

Erinnern wir uns an unseren verstorbenen Mitbruder in Dankbarkeit und Gebet

Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt.
Johannes 11:25

 

Erinnern wir uns an unseren verstorbenen Mitbruder in Dankbarkeit und Gebet.

Unser göttlicher Heiland hat ins ewige Leben gerufen


 

RIP: 20/11/2023 - Lubumbashi

Frater Tolbert Odhaimbo Otieno wurde am 31. August 1994 im Bezirk Nyando in Kisumu County, Kenia, geboren. Er stammt aus einer katholischen Familie und wurde am 31. August 2002 in der Pfarrei Ahero in der Erzdiözese Kisumu getauft. Am 11. Oktober 2002 empfing er in derselben Pfarrei das Sakrament der Firmung. Tolbert besuchte die Okanja Grundschule von Januar 1998 bis November 2007. Seine Sekundarschulausbildung absolvierte er von Februar 2008 bis November 2011 am Lela Gymnasium. Nach einem Begleitungsprozess äußerte er gegenüber den Mitbrüdern der Otto-Hopfenmüller-Mission in Kenia den Wunsch, in die Gesellschaft des Göttlichen Heilands einzutreten. Daher wurde er im August 2020 in das Ausbildungshaus St. Joseph Namiungo in Tansania gesandt, wo er das Postulat machte. Ein Jahr später, am 7. Dezember 2021, begann er das Noviziat in Nakapanya. Diese Phase der Ordensausbildung wurde mit der ersten Ablegung der zeitlichen Gelübde in der Kapelle des Ausbildungshauses des Heiligen Josephs Namiungo in Tansania am 8. Dezember 2022 abgeschlossen. Im Rahmen der internationalen Ausbildung wurde Frater Tolbert nach Tshabula in der Demokratischen Republik Kongo gesandt, um Philosophie zu studieren, was er mit Begeisterung tat. In den letzten Wochen seines Lebens klagte er jedoch über Augenprobleme und Kopfschmerzen. Er wurde zur weiteren Behandlung nach Lubumbashi gebracht und in die Intensivstation des Krankenhauses eingeliefert. Leider war jede Hilfe vergeblich, und am Sonntag, dem 20. November 2023, rief Gott ihn zur ewigen Ruhe. Später wurde festgestellt, dass Frater Tolbert an Hirnmalaria erkrankt war. Er war 29 Jahre alt und war seit 11 Monaten Salvatorianer. Seine sterblichen Überreste wurden in die Salvatorianische Mission in Kenia überführt.

Apostolate unterstützen

Finden Sie heraus, wie Sie es tun können.

Newsletter Abonnieren

Und gelegentlich Neuigkeiten erhalten.

Seliger Franziskus Jordan

Founder

Gedanken des Gründers

Kein Verrat, keine Treulosigkeit, keine Kälte, kein Spott vermindere dein Feuer!

Große Salvatorianer

SDS

Mutterhaus

Motherhouse

Curia Generalizia

Via della Conciliazione, 51
I - 00193 ROMA, ITALIA
+39 06 686 291

Policy:   PRIVACY || COOKIES
Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Diese Website verwendet Cookies, die für das Funktionieren und zur Erreichung ihrer Zwecke erforderlich sind.
Indem Sie dies akzeptieren, stimmen Sie unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu.

Privacy-Richtlinie