Requiescant in Pace

Erinnern wir uns an unseren verstorbenen Mitbruder in Dankbarkeit und Gebet

Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, wird leben, auch wenn er stirbt.
Johannes 11:25

 

Erinnern wir uns an unseren verstorbenen Mitbruder in Dankbarkeit und Gebet.

Unser göttlicher Retter hat ins ewige Leben gerufen


 

RIP: 25/07/2022 - Hamont-Achel

P. Jozef Craet wurde am 24. November 1938 in Sint Niklaas geboren. Nach Abschluss der Grundschule schickten ihn seine Eltern zum Salvator-Kolleg in Hamont. Schon in jungen Jahren wollte Jos Priester werden, was ihn dazu veranlasste, seinen Antrag auf Eintritt in das Noviziat bei den Salvatorianern zu stellen. Wie alle belgischen Novizen wurde er damals in das internationale Noviziat in Passau in die Ausbildungsgemeinschaft auf dem Klosterberg geschickt. Am 8. September 1959 legte er in Passau seine ersten Gelübde ab und wurde damit in die Gesellschaft des Göttlichen Heilandes aufgenommen. Er studierte Philosophie und Theologie in Löwen. Am 3. Juli 1965 wurde er zum Priester geweiht in Hasselt. Im September desselben Jahres wurde er nach Lateinamerika gesandt, wo er zunächst drei Monate lang in Bogota (Kolumbien) Spanisch lernte. Anfang 1966 setzte er seine Missionsreise nach Caracas, Venezuela, fort, wo er den Rest seines apostolischen Lebens unter den Armen in Catia verbrachte. Pater José war ein Denkmal in der Gegend und allen bekannt, da er immer zu Fuß unterwegs war und so die Gelegenheit hatte, die Menschen zu grüßen. Neben seiner seelsorgerischen Tätigkeit in der Pfarrei, vor allem in der Kapelle des göttlichen Kindes Jesus, entwickelte er sich zu einem Freund von Kindern und Jugendlichen, vor allem von solchen mit Lernschwierigkeiten, und gab ihnen Nachhilfeunterricht. Aus gesundheitlichen Gründen musste Pater Jozef 2019 in seine Heimat Belgien zurückkehren und schloss sich der Gemeinschaft von Hamont an. Er starb am frühen Morgen des 25. Juli 2022 im Pflegeheim „aan de Beverdijk“ in Hamont-Achel.

Apostolate unterstützen

Finden Sie heraus, wie Sie es tun können.

Newsletter Abonnieren

Und gelegentlich Neuigkeiten erhalten.

P. Franziskus Jordan SDS

Founder

Gedanken des Gründers

Kein Opfer, kein Kreuz, kein Leiden, keine Verlassenheit, keine Trübsal, kein Angriff, o! Nichts sei dir zu schwer mit der Gnade Gottes – Alles vermag ich durch ihn, der mit Kraft gibt.

Große Salvatorianer

SDS

Mutterhaus

Motherhouse

Curia Generalizia

Via della Conciliazione, 51
I - 00193 ROMA, ITALIA

Ufficio Roma, 47
Casella Postale 102
00193 ROMA, ITALIA

Policy:   PRIVACY || COOKIES
Datenschutz- und Cookie-Richtlinien

Diese Website verwendet Cookies, die für das Funktionieren und zur Erreichung ihrer Zwecke erforderlich sind.
Indem Sie dies akzeptieren, stimmen Sie unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien zu.